elisabeth@wissenheilt.de

 

reikienergie55@aol.com

 

Astrytia

 

Wer bin ich?

 

Eine berechtigte Frage!

 

Ich bin eine Ungarin, die die Kräfte des Universums erkennen und erleben durfte.

 

Dies war das Resultat einer langen Prozedur, mit vielen Stolpersteinen und Zweifeln. Gestörte Schwingungen, falsche Bescheidenheit, Wackelbasis, unterschätze Energie, nicht die Rede von Angst, Aufregung und falschen Visionen.

 

Mein Weg führte mich nach vielen langen Jahren dorthin, wo ich mich heute Befinde: in einer Dimension der Liebe, Erfüllung, Harmonie, Lebensfreude, Kraft, Offenheit und Erkenntnis in Körper, Geist und Seele.

 

In jedem Stein, in jedem Bach, in jeder Blume und in jedem Baum „pocht“ eine Seele und Strahlt die göttlichen Qualitäten hinaus. Diese Kraft führte mich immer tiefer in meine Empfänglichkeit für subtile Erfahrungen. Führte mich in eine Stille Welt der Visionen.

 

Nach langer Reifezeit machte ich mir Bewusst, ein Teilchen eines Ganzen zu sein. Wie ein Samen, welcher Wasser bekommt, keimt und wächst, durch Licht und Dunkelheit. Konfrontationen, die jeder für sich finden muss.

 

Ich habe den Weg zum Licht gefunden nachdem ich meine Dunkelheit überwunden habe.

 

Die Welt der Energie zu betreten ist ein Weg zur:

Selbstkenntnis,

Selbstkontrolle und

Hellsichtigkeit.

Stille in dem relativen Raum und der Zeit.

Für meine Wege bin ich selbst verantwortlich.

Ich bin eine Brücke, ein Kanal aber nicht der Weg welchen andere gehen werden. Jeder muss seinen eigenen Weg finden nachdem ich sie durch den Kanal geführt habe… Ich stehe mit Rat und Tat an der Seite jener, die diesen Weg finden und erkunden möchten.

Noch ein Satz von Heraklit (500 vor Chr.), welcher mich immer begleitet:

„Der Sein ist nicht mehr als das Nichtsein. Also, ist Sein und Nichtsein dasselbe und nur das Wesen sei die Veränderung.“

 

 

Ich veranstalte keine Gruppeneinweihungen!

Ich hinterlege keine Depot-Einweihung!

Die Abgestimmten Termine sind unsere gemeinsamen Termine,

natürlich versuche ich auch Deine Wünsche zu berücksichtigen:

- zwischen 10:00 – 21:30 Uhr –

(habe bitte Verständnis)

 

VORSICHT:
Bei einer Einweihung können starke Energien fließen!
Voraussetzung:
eine physische und psychische Belastbarkeit des Schülers.
Die Verantwortung hierfür bleibt beim Einzuweihenden,
der für das was er erfährt selbst verantwortlich ist.
Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

 

Reiki ersetzt kein Arztbesuch oder schulmedizinische Behandlung!

 

Ich stelle mich vor!

 

 

Als ich geboren wurde war mein Vater gerade zu Militär eingezogen.

Meine Mutter ist Jahrbang 36 und mein Vater 34,

er ist auf unserem tiefsten Bedauern im Oktober dieses Jahres von uns gegangen.  

Ich wuchs als glückliches Mädchen auf:

Keine Blume war von mir sicher,

da meine Puppenstube immer wieder frische brauchte…

 

 

Mit 10 Jahren verbrannte ich mich jämmerlich an den Ofen von meinen Großeltern.

Auf dieses Foto sind meine Haare schon wieder nachgewachsen,

aber die Narben sind immer noch zu sehen …

Aus dem Militärkrankenhaus behandelte mich ein Arzt über ein Jahr lang.

Außerdem meine Oma, und immer wieder betete zu den Lichtwesen

 mich von die Narben zu befreien.

Es hat geklappt!

 

 

Nach mein Studium …

 

 

Meine erste Reise nach Deutschland in 1980

 

 

Momente aus meinem Leben ….

 

 

Ich bin eine Ungarin …

Und eine Tracht hatte ich auch …

Während einen Volklor – Tanzabend.

 

Seit 1985 lebe ich in Deutschland.

 

elisabeth@wissenheilt.de

 

reikienergie55@aol.com