Erkenne dein Selbst!

 

14. Grad

 

Das „ICH“ ist das Zentrum des Bewusstseins evtl. mit Beschränkungen und Unvollständigkeit

des Persönlichkeitsbildes. Das „ICH“ befasst sich mit seiner persönlichen Identität, Kontinuität über die Zeit, Aufrechterhaltung der Persönlichkeit und als Vermittler zwischen den bewussten und unbewussten Ebenen.

 

Das „SELBST“ ist der Wesenskern, die übergeordnete Mitte der Gesamtpersönlichkeit, was von Anfang an mit der Incarnation der Seele (Anima Mundi) vorhanden ist. Dagegen entsteht das „ICH“ im Laufe des Wachstums und der Erziehung eines Kindes.

 

Die Koordination zwischen „SELBST“ und „ICH“ entwickelt sich sehr individuell.

 

Durch spirituelle Arbeit mit dem Symbol des 14. Grades werden die Grenzen aufgehoben und die Erlebnisse können leichter und effektiver erkannt und verarbeitet werden.  Dieser Ausgleich der Gegensätze zwischen Bewusst und Unbewusst wird zu einer Selbstregulation der Psyche.  

Lehrerlinie:

Shiana Hon-Cha

Éva Zongor

Elisabeth Willebrand

1 Einstimmungstermin

Voraussetzung: 13. Grad Usui System

 

Preis: 150,00 €

 

elisabeth@wissenheilt.de

 

reikienergie55@aol.com

 

Foto und Text: © Elisabeth Willebrand