Tee – Kraut für die tägliche Hausapotheke nach Hexen Art

Die Pflanzen werden mit höchster Sorgfalt und zum richtigen Zeitpunkt gesammelt, auf natürliche Weise getrocknet, gelagert und ohne jegliche chemisch Mitteln vorbereitet.
Ich biete nur Pflanzen an, die noch auf dem „reinen“ Schoß der Natur wachsen und gedeihen und von allen Umweltbelastungen frei geblieben sind.

Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) 10 g
Harntreibend;
Entzündungshemmend;
Blutgerinnungsfördernd;

Augentrost (Euphrasia offficinalis) 10 g
Entzündungshemmend;
Schleimlösend;

Brombeere (Rubus fruticosus) 10 g
Verdauungsregulierend;
Entzündungshemmend;

Heidelbeere (Vaccinum myrtillus) 10 g
Harntreibend;
Antirheumatisch;
Verdauungsregulierend;
Giftstoffbindend;
Adstrigierend;

Himbeere (Rubus idaeus) 10 g
Adstringierend (wirkt besonders auf die Schleimhäute und verringert deren Oberfläche. Es bildet sich eine schützende Schicht, wodurch Krankheitserregern weniger Angriffsfläche gegeben wird);
Verdauungsregulierend;

Holunder (Sambucus nigra) 10 g
Schweißtreibend;
Verdauungsregulierend;

Liebstöckel (Levisticum officinale) 10 g
Harntreibend;
Magenberuhigend;
Herzstärkend;

Löwenzahn (Taraxacum officinale) 10 g
Appetitanregend;
Blutzuckerregulierend;
Magenberuhigend;
Galleflussfördernd;
Leberaktivierend;

Odermennig (Agrimonia eupatoria) 10 g
Magenberuhigend;
Galleflussfördernd;
Entzündungshemmend;
Virustatisch (heilt Erkrankungen die durch Viren – Masern, Röteln, Windpocken, Gelbsucht, Gürtelrose, Schnupfen, bestimmte Durchfallerkrankungen, HIV usw. – entstehen.

Pfefferminze (Menta piperita) 10 g
Krampflösend;
Blähungstreibend;
Galletreibend;
Desinfizierend;
Appetitanregend;
Verdauungsfördernd;
Kühlend;
Schmerzlindernd;
Sekretionshemmend;

Ringelblume (Calendula officinalis) 10 g
Entzündungshemmend;
Galletreibend;
Krampflösend;

Salbei (Salvia officinalis) 10 g
Schweißsekretionshemmend;
Antiseptisch (Bekämpft die Krankheitskeimen);
Entzündungshemmend;
Adstringierend;
Krampflösend;
Blähungstreibend;

Schafgarbe (Achillea millefolium - flora) 20 g
Appetitanregend;
Verdauungsfördernd;
Galletreibend;
Blähungstreibend;
Harntreibend;
Blutgerinnungsfördernd;
Entzündungshemmend;

Schlafmohn (Papaver somniferum) 1 g
Schmerzstillend;
Beruhigend;
Hustenstillend;
Krampflösend;
Blähungstreibend;
Verstopfend;

Taubnessel (Laminum album) 10 g
Verdauungsregulierend;
Adstringierend;
Gynäkologikum;

Thymian (Thymus vulgaris) 10 g
Schleimlösend;
Krampflösend;
Auswurffördernd;
Blähungstreibend;
Durchfallregulierend;
Adstringierend;
Desinfizierend;

Walderbeere (Fragaria vesca) – 10 g
Adstringierend;
Durchfallregulierend;

Preise:

10 g für eine Kur von 10 Tagen – 2,50 €
Schafgarbe – Blüten 20 g – 2,50 €
Schlafmohn – Blüten 1 g – 2,50 €

Teegenuss aus der Hexenküche

Aus 7 Kräutern zusammengesetzte richtige Mischung ergibt – neben den Heilwirkungen – den höchste Teegenuss:

Tee Genuss 1

Brombeere
Holunder
Odermennig
Ringelblume
Schafgarbe
Thymian
Walderdbeere

Tee Genuss 2

Ackerschachtelhalm
Augentrost
Heidelbeere-Laub
Löwenzahn
Pfefferminze
Taubnessel
Walderdbeere

Tee Genuss 3

Himbeere
Liebstöckel
Odermennig
Pfefferminze
Ringelblume
Salbei
Schlafmohn

Preis:

20 g (für ca. 20-25 Tassen Tee) – 4,50 €
zuzüglich Porto