Vita Aurum

 

1 Symbol

 

Als goldenes Leben übersetzt

ist die Dimension die allumfassende Liebe des Kosmos.

Hier werden keine Lehrgänge belegt,

sondern man wird in diese Liebe integriert

und erhält man eine Stellung der Verantwortung und Gnade.

Ein Übergang in die Perfektion des Universums,

wo der Mensch und das Göttliche keinen Unterschied mehr aufweisen.

 

Als Wesen,

welche bis zu diesem Zeitpunkt

noch durch ihr eigenes Ego mit Vorlieben, Abneigung, materiellem Glück

und ichbezogenen Zielsetzung identifiziert sind,

werden mehr „sehen“ und „verstehen“ können

vielleicht auch gefühlsmäßig mehr „empfinden“.

 

Ein erweitertes Bewusstsein,

eine höhere Wahrnehmung

und Vereinung mit dem Göttlich Sein ist ein Prozess des Wachstums,

der Transformation

und schließt die eigene Energieschwingung

in die höheren Frequenzen des Lichtes ein.

 

Spannungen, Konflikte, Unzufriedenheit und Ego

werden endgültig in die höhere Ebene aufgenommen und Transformiert.

Eine Erleuchtung oder Erlösung,

wie man es auch nennen mag, ist kein leichter Weg.

Körper, Geist und Seele zu vereinen,

wobei der Körper oft mit unangenehmen Reaktionen:

Schmerzen, Unwohlgefühl oder Müdigkeit reagieren kann.

 

Um diese Symptome zu behandeln habe ich

viele Ratschläge in diesem Heft gegeben.

 

 

Voraussetzung: Usui 18. Grad

 

1 Einstimmungstermin

 

Preis: 200,00 EURO

 

elisabeth@wissenheilt.de