Wo kein Aberglaube, da ist auch kein Glaube!

Naturglaube

 

 

Ein Hexenbuch der Superklasse!

 

In heutigen Zeit eine Hexe zu sein bedeutet:

 

Achte! – Fühle! – Lerne! – Verstehe! – Liebe! – Verschmelze!

 

Achte! – auf das was dir gesagt und getan wird. Achte darauf, wie du deinen Körper benutzt, gehen, laufen, liegen, beim abwaschen, beim lieben, auf deine einzelne Körperteile, auf deine Hände, Füße, Haare, Nägel, achte auf die kleinsten Element in dir.

 

Fühle! – fühle die Natur, sie ist bei dir und in dir um zu erhalten, verstehen und zu achten. Sie will mit dir fühlen, mit dir atmen und wird dich in ihre Arme aufnehmen, wenn die Zeit gekommen ist. Sie wird dein Fleisch und Blut aufnehmen, wird in sich tragen, darum trage du sie jetzt in deinem Herzen. Sie gibt dir alles was sie zu bieten hat. Lerne es zu nutzen!

Fühle dich, wie du atmest, wie und was du siehst, fühle deine Haut, deine Muskeln, fühle deinen Kreislauf, wie er dich am Leben hält.

 

Lerne! die Pflanzen, Steine, Erde, Wasser, Luft, Feuer und alle Gegenstände die du um dich hast zu nutzen. Lerne dich, wer und wie du bist, lerne die anderen. Nimm alles in dir auf was du gelernt hat und hüte sie in dir. Lerne mit anderen das gleiche Ziel zu haben, dann wirst du lernen, wie wichtig es ist nie allein zu sein.

 

Verstehe! – verstehe warum du ein Teil unserer Natur bist, verstehe was sie dir zu bieten hat. Verstehe mit ihr zu sprechen, dann wird man dir eine Antwort geben, wenn dazu bereit bist. Verstehe  deine  Gefühle  die  du  in  dir  geheim  hältst, verstehe warum du Hände und Füße brauchst. Verstehe deinen Verstand!

 

Liebe! – lern neu zu lieben. Erkenne, wie du von der Natur geliebt wirst, um diese Liebe weitergeben zu können. Streichele die Pflanzen, die Steine, die Mutter Erde, sag ihr wie lieb du sie hast! Liebe deine Mitmenschen, wenn viele durch die Gesellschaft verdorben sind. Unsere Mutter Erde, kann nichts dafür. Sie liebt uns, aber Erziehung ist nicht ihre Aufgabe. Hast du lieben gelernt, dann lehre andere! Du wirst von den Mächten dafür belohnt. Öffne dein Herz und deine Seele, zeige, wie schön das Leben ist, wenn man lieben gelernt hat.

 

Verschmelze! – mit dir und mit die Natur! Verschmelze deine Gefühle mit den Gefühlen Anderer. Wir fühlen alle das gleiche Gefühl, wir leben das gleiche Leben, niemandem wird mehr oder weniger geschenkt, als das Leben „auf“, „mit“ und „in“ Mutter Erde. Verschmelze mit ihr und mit allem von ihr Gebotenen. Nimm in ihrem Kreislauf teil. Werde ein Partikel von ihr!

Verschmelze mit dem Universum und seinen Geheimnissen, verschmelze mit den Sternen, damit sie dich weitertragen können, verschmelze mit der Macht, die dir Leben schenkt und sage ihr Dank dafür!

Viele, viele Begriffe die mit unserem Leben zusammenhängen

und oft machen wir gar nichts daraus.

Wie wäre mal darüber nachzudenken?

 

Wusstest du schon?

 

* Trinkt man aus einem gesprungenen Glas, muss mit einem Abbruch in spätestens 99 Tage rechnen;

 

* Sitzt eine Eule auf dem Dach, so wird eine Familie auseinander gehen oder jemand in kürze Zeit sterben?

 

* Will man eine Erbe für sich allein, so sollte man an neun Sonntagen bei Sonnenaufgang unter einer Linde sitzen?

 

* Trägt man sonntags Hundetränen auf den Augenlieder wird hellsehen können?

 

* Wer zuerst Milch in den Kaffee gießt und danach Zucker hineingibt wird schneller alt?

 

* Kommt ein Kind mit Kaiserschnitt auf die Welt, sind ihm schon Reichtum und ein schönes Leben gesichert?  usw.

 

Viele, viele Begriffe von Abschied bis Zwiebelkalender!

 

Weiße und schwarze Magie.

 

FDP Datei

 

Preis: 10,00 €

 

elisabeth@wissenheilt.de

 

reikienergie55@aol.com

 

Weitere Bücher aus die Reihe:

Wo kein Aberglaube, da ist auch kein Glaube!

Edelsteine

Farben

Naturglaube

Pflanzen

Zahlen und Zeit

 

Gesamtpreis: 40,00 €

 

© Elisabeth Willebrand

Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Übersetzung,

des öffentlichen Vortrags sowie der Übertragung durch

Rundfunk und Fernsehen, auch einzelner Teile.

Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form

(durch Fotografie, Mikrofilm oder andere Verfahren)

ohne schriftliche Genehmigung der Autorin

reproduziert oder unter Verwendung

elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt

oder verbreitet werden.