Kunst des Besprechens

Das Besprechen ist vermutlich die älteste Heilkunst der Welt. Früher fand man in jedem Dorf eine „Hexe“ oder eine weise Frau, die die Gabe hatte, Krankheiten durch das Aufsagen von Gebeten oder Sprüchen zu heilen.

 

Traditionell wurden die Sprüche und Gebete, die über eine Wunde, Krankheit, schmerzende Stelle usw. „gemurmelt“ wurden, streng geheim gehalten.

 

Das „wissenschaftliche “Denken“ lässt leider immer weniger Platz diese Tradition weiterzuführen und so wird in manchen Familien der Wunsch, eine solche Familientradition weiterzugeben, bald ausgestorben sein. Andererseits, als Vorteil für die Menschen, die sich für die Kunst des Besprechens interessieren, eine Möglichkeit, die Sprüche für die verschiedenen Krankheiten und Beschwerden kennen zu lernen und zu verwenden, eventuell auch weiterzugeben.

 

18 = Besprechen Gebete von Krankheiten

Aknen

Allergien

Arthritis

Bandscheibenbeschwerden

Blutstillen

Diabetes

Entzündungen

Erfrier - Erscheinungen

Fieber

Flechte

Geschwüre

Gesichtsrose

Gicht

Gürtelrose

Hauterkrankungen

Herpes

Hühneraugen

Ischias

Krebs

Menstruation (stark)

Multiple Sklerose

Myome

Neurodermitis

Offene Wunden

Parasiten

Prellungen

Rheuma

Rückenschmerzen

Scharlach

Schuppen

Schwellungen

Tumore aller Art

Venenentzündungen

Verbrennungen

Verdauungsstörungen

Verstopfung

Warzen

Wassersucht

Windpocken

Wunden

Zysten

 

13 = Besprechen Gebete von Chakren

 

Fuss-Chakra:

Erdung, Gleichgewicht, psychische Erkrankungen, Beinmuskulatur, Beingelenke

 

Wurzel-Chakra:

Wirbelsäule-, Knochen-, und Darmerkrankungen; Zähne, Nägel; Anus, Rektum, Dickdarm, Prostata, Blut und Zellaufbau

 

Bauch-Chakra:

Psychische Verarbeitung der Erlebnisse, spontane Vorahnungen, Auflösung der Angstzustände, Beckenerkrankungen

 

Milz-Chakra:

Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane, Nieren, Blase; Lymphen, Verdauungssäfte, Sperma, Förderung des Eisprungs.

 

Solarplexus:

Obere Bauchhöhle, Verdauungssystem, Magen-, Leber-, Milz-, Gallenblaseerkrankungen, und vegetatives Nervensystem

 

Gefühl-Chakra:

Akzeptanz zu eigenes Ich, so physisch, wie psychisch. Atmung, Brustkorbbereich, Achselhöhlen, Schwitzen

 

Herz-Chakra:

Herz, oberer Rücken, Brustkorb und Brusthöhle, unterer Lungenbereich, Blut und Blutkreislaufsystem. Herz-, Lungen- und Hauterkrankungen

 

Wut-Chakra:

Drang um Lebensfähigkeit zu entwickeln, Überlebenschance zu stärken

 

Hals-Chakra:

Hals-, Nacken, Kieferbereich, Ohren, Stimmbänder, Luftröhre, Bronchien, oberer Lungenbereich, Speiseröhre, Arme. Schilddrüsen Über- und Unterfunktion

 

Hand-Chakra:

Heilung, Taten, Gleichgewicht, psychische Erkrankungen, Armmuskulatur, Schulter- Armgelenke

 

Fingerspitzen-Chakra:

Abwehr von negativen Energien. Fernhaltung alle unangenehme Geschehnisse. Entfernung aller Krankheiten aus dem Körper. Die Antenne der Heilung

 

Stirn- (3.Auge-)-Chakra:

Gesicht, Augen, Ohren, Nase, Nebenhöhlen, Kleinhirn, Zentralnervensystem

 

Kronen- (Scheitel-)-Chakra:

Großhirn, Psychische Erkrankungen

 

Amulett der Gesundheit:

Selbst erstellen!

(Beschreibung im Heft)

 

1 Einstimmungstermin

 

Preis: 50,00 €

 

elisabeth@wissenheilt.de

 

reikienergie55@aol.com